Ein Gartenhaus mit einer mobilen Propangasheizung heizen

5. Dezember 2022

Gartenhäuser werden zumeist nicht nur im Frühjahr, Sommer und im Herbst genutzt. Im Winter kann ein Gartenhaus, je nach Größe und Bauart, richtig gemütlich sein, wenn es beheizt werden kann. Mit ein wenig Geschick kann ein Gartenhaus sicher und wohlig mit einer mobilen Propangasheizung beheizt werden.

Unsere Redaktion hat sich einen umfangreichen Überblick über Propangasheizungen für Gartenhäuser verschafft. Diese Beratung soll dabei helfen, das für dich beste Produkt in diesem Jahr zu finden. Deshalb haben wir die besten mobilen Flüssiggasheizungen für Gartenhäuser und kleine Ferienwohnungen bei Amazon miteinander verglichen und zeigen hier die Bestseller und großartige aktuelle Angebote. 

Checkliste

  • Leistung: Die Leistung einer Gasheizung sollte immer an die Raumgröße angepasst sein. In der Regel werden 100-150 Watt pro Quadratmeter Fläche bemessen. Das bedeutet, dass mit 4200 kWh alle Räumlichkeiten zwischen 25 und 40 qm gut beheizen lassen.
  • Sicherheit: Die Sicherheit sollte an erster Stelle stehen. Das bedeutet, dass das Gerät für Innenräume geeignet sein muss. Zudem sollte es über einen Flammausfallschutz und einem System zum Schutz vor Sauerstoffmangel verfügen.
  • Komfortabel: Piezo-Zündung oder eine Zündung über Batterien sind ebenso komfortabel, wie die Möglichkeit, die Leistung des Gerätes bei Bedarf zu reduzieren. Passt die Gasflasche ins Gerät und ist leicht zu wechseln?
  • Design: ein freundliches ansprechendes Design, vielleicht mit einem Highlight, wie ein optisches Flammenspiel, steigert den Genuss im Gartenhaus.
AngebotBestseller Nr. 1
Einhell Gasheizstrahler GS 4400 (Heizleistung 2900-4400 W, inkl. Gasdruckregler 50 mbar, Gasschlauch, Regler, für... *
  • Ausgestattet ist der Gasheizstrahler mit einer thermoelektrischen Zündsicherung, die das unkontrollierte Austreten von Gas...
  • Die Heizleistung des Gasheizstrahlers ist im Rahmen der 2.900 Watt bis 4.400 Watt regelbar
  • Ausgestattet ist der Aluminium-Druckguss Reflektor mit einem Schutzgitter, das den Brenner inklusive Reflektor vor...
  • Packungsgewicht: 2.18 kg
  • Packung die Größe: 11.6 L x 33.9 H x 24.4 W (cm)
Bestseller Nr. 2
KESSER® 4200 Watt Keramik Gasheizer inkl. Gasdruckregler Gasschlauch + Schutzhülle - Gasheizofen, Heizstrahler... *
  • 𝐆𝐀𝐒𝐁𝐄𝐓𝐑𝐈𝐄𝐁𝐄𝐍: Unser Gaskaminofen ist eine spezielle Variante des bekannten Kaminofens,...
  • 𝐖𝐎𝐇𝐋𝐈𝐆𝐄 𝐖Ä𝐑𝐌𝐄 𝐈𝐍𝐊𝐋. 𝐑𝐄𝐆𝐄𝐍𝐂𝐎𝐕𝐄𝐑: Entspannen Sie an...
  • 𝐅𝐋𝐄𝐗𝐈𝐁𝐄𝐋 𝐔𝐍𝐃 𝐏𝐋𝐀𝐓𝐙𝐒𝐏𝐀𝐑𝐄𝐍𝐃: Zusätzlich finden Sie einen...
  • 𝐒𝐈𝐂𝐇𝐄𝐑𝐇𝐄𝐈𝐓: Für die Sicherheit sorgt ein robustes Gehäuse. Zudem ist der Heizpilz mit einem...
Bestseller Nr. 3
Gazcamp Heizstrahler 4,2 kW Flaschenheizstrahler mit Piezozündung und Zündsicherung inkl. Schlauch Regler für 5... *
  • Komplettset: inkl. Schlauch, Regler und Befestigungszubehör
  • Besonderheit: Piezozündung und Zündsicherung
  • Leistung: 2,5 - 4,2 kW
  • Verbrauch: 0,2 - 0,34 kg/h
Bestseller Nr. 4
Gas Bullet® 4200 Watt Gasheizung Hybrid inkl. Gasdruckregler Set - Gasheizofen, Heizstrahler Gasheizgerät, Butan-... *
  • Gleichmäßige Wärmeübertragung: Wenn Sie die kalten Tage mit Wärme überbrücken möchten, ist unser Heizofen die ideale...
  • Gasbetrieben: Unser Gaskaminofen präsentiert sich als besondere Variante des traditionellen Kaminofens, da er nicht mit...
  • Wohlige Wärme: Genießen Sie die kühlen Tagen, indem Sie sich mit einer Tasse Kakao vor unserer Standheizung entspannen und...
  • Flexibel und Platzsparend: Darüber hinaus verfügen Sie über einen Stufenregler, der es Ihnen ermöglicht, bequem zwischen...
  • Sicherheit: Die Sicherheit wird durch ein stabiles Gehäuse gewährleistet. Zusätzlich ist der Heizpilz mit einem...
Bestseller Nr. 5
Heidenfeld Gasheizung Inferno GH100 | 𝟑 𝐉𝐀𝐇𝐑𝐄 𝐆𝐀𝐑𝐀𝐍𝐓𝐈𝐄 - 4200 Watt -... *
  • ✔ Original Heidenfeld Heizstrahler ✔ Leistungsstark ► Kraftvoll wärmender Gasheizofen ► 3 Heizstufen einstellbar ►...
  • ✔ Zündsystem Gas Heizstrahler ► Piezo elektrisch auf Knopfdruck ✔ Sofort betriebsbereit ► Platz im Innenraum für...
  • ✔ Gasverbrauch ► 100 g/h ► 200 g/h ► 305 g/h ✔ Für Raumgrößen ► 28 m² ► 55 m² ► 82 m² ✔ Geeignet für...
  • ✔ Äußerst mobil ► 4+1 Transportrollen 360° drehbar und 2 Tragegriffe für einfaches Versetzen ✔ Abstand zur Front...
  • ✔ Sicherheit ► Kontrollleuchte ► Kippsensor ► Mit ODS ► Sauerstoffmangel-Sensor ► Thermoelement ✔...
AngebotBestseller Nr. 6
Enders® Terrassenheizer Gas POLO 2.0, Gas-Heizstrahler 5460, Terrassenstrahler mit stufenloser Regulierung, ENDUR... *
  • wärmt gezielt und ohne Streuverluste genau auf Sitzhöhe
  • weiträumig und hocheffizient Abstrahlung der infraroten Wärmestrahlen durch das ENDUR Reflektionssystem
  • 3 – 6 kW stufenlose Leistungsregulierung
  • thermoelektrische Zündsicherung und Umkippsicherung zur optimalen Sicherheit
  • höhenverstellbarer, integrierter Reflektor für eine optimale Ausrichtung und individuell einstellbaren Hitzeschutz auf der...
AngebotBestseller Nr. 7
WALTER Piezo Gasheizstrahler, Heiz - Strahler, inkl. Druckregler, betrieben mit Propan - Gas für 5 Kg oder 11 Kg... *
  • Geeignet für Propangasflaschen 5 kg und 11 kg
  • Integrierte Zündsicherung
  • Stufenlos regelbar
  • Piezo Zündung
  • Sicherer Anschluss durch Zwangsmontage auf handelsübliche Gasflaschen
Bestseller Nr. 8
Juskys Keramik Gasheizung GS42US 4200 Watt mit Druckregler & Schlauch - Mobil, effizient & energiesparend - Butan-... *
  • ✅ Kompakt & platzsparend: Mobile Infrarot Gasheizung (42 x 29 x 73 cm) mit 3 Keramikplatten; perfekt geeignet für Balkon...
  • ✅ Leistungsstark & flexibel: Infrarot Heizstrahler mit 3 Heizstufen; 3-Stufen-Regler für 1.500, 2.750 oder 4.200 Watt;...
  • ✅ Effizient & energiesparend: Sparsames Gas-Heizgerät mit 3 Keramik-Platten; angenehme & gleichmäßige Strahlungswärme;...
  • ✅ Widerstandsfähig & korrosionsbeständig: Robuster Gasheizstrahler mit pulverbeschichtetem Stahlgehäuse schützt...
  • ✅ Sicher: Mobiler Gasheizofen erfüllt europäische Richtlinien; Atmosphärenwächter, Thermoelement & Kippschutz sorgen...

Worauf muss bei der Planung einer Heizung für das Gartenhaus beachtet werden?

Die meisten Gartenhäuser sind nicht mit einem Kamin ausgestattet. Ein Holz- oder Kohleofen, wie auch eine andere Feuerstelle, kann daher zum Heizen nicht genutzt werden. Zudem sollte beachtet werden, dass eine Heizmöglichkeit möglichst mobil ist, damit sie in den warmen Monaten aus dem kleinen Gartenhaus problemlos entfernt werden kann. Es entstehen somit in den Sommermonaten keine Platzprobleme, wenn eine mobile Heizung nach dem Winter wieder entfernen werden kann. Von Vorteil ist, wenn das Gartenhaus bereits beim Auf- oder Ausbau ausreichend gut gedämmt wird. Die Temperaturen im Innenbereich sind dann nicht nur im Winter angenehmen, sondern auch im Sommer. Eine gute Dämmung kann zudem beim Heizen viel Energie einsparen.

Welche mobilen Heizmöglichkeiten gibt es?

Man unterscheidet bei mobilen Heizungen für den Innenbereich in der Regel zwischen elektrischen oder gasbetriebenen Heizungen. Elektrische Heizlüfter oder Heizungen können nur selten in einem Gartenhaus betrieben werden, z. B., weil kein elektrischer Anschluss vorhanden ist. Gartenhäuser, die mit Photovoltaik ausgestattet sind, erzielen nicht so viel Energie, dass ein Heizlüfter betrieben werden kann.

Elektrische Heizungen im Gartenhaus

Aufgrund der Kosten für eine elektrische Heizung ist eine elektrische Heizung im Gartenhaus zumeist unrentabel. Sie sind kostenaufwendig und nicht mobil.

Gasheizungen im Gartenhaus

Gasheizungen lassen sich viel einfacher in einem Gartenhaus mobil betreiben. Viele Hobbygärtner grillen im Sommer mit einem Gasgrill und besitzen daher sowieso schon die notwendigen Gasflaschen. Kompakte Gasheizungen, die mit Rollen ausgestattet und die Gasflasche im Inneren steht, lassen sich im Gartenhaus mobil bewegen. Sobald die Außentemperaturen ansteigen, ist eine Gasheizung aus dem Gartenhaus schnell entfernt. Für die Nutzung einer Gasheizung im Gartenhaus wird keine Genehmigung benötigt. Der Bau von einem Abzug oder Kamin ist überflüssig.

Was muss beim Betreiben einer Gasheizung im Gartenhaus beachtet werden?

Eine Gasheizung wird am sichersten im Außenbereich genutzt. Soll der Betrieb einer Gasheizung innerhalb des Gartenhauses stattfinden, muss eine ausreichende Belüftung ermöglicht werden. Bei dem Betrieb der meisten mobilen Gasheizungen entsteht Kohlendioxid. Ist nicht ausreichend Sauerstoff bei der Verbrennung von Gas vorhanden, kann zudem noch Kohlenmonoxid entstehen. Diese Gase können Menschen nicht riechen. Es darf daher keine Gasheizung in geschlossenen Räumen betrieben wird, wenn keine ausreichende Lüftung gewährleistet ist. Der Betrieb einer Gasheizung in geschlossenen und nicht belüfteten Räumen kann lebensbedrohlich sein. Hinzu kommt, dass für den Betrieb einer mobilen Gasheizung ein Druckregler verwendet werden muss. Dieser sorgt zuverlässig dafür, dass der Ausgangsdruck nicht mehr als 50 mbar beträgt.

Auf die Ausstattung der mobilen Gasheizung kommt es an

Wer sein Gartenhaus mit einer mobilen Gasheizung beheizen möchte, sollte sich die neuesten Gasheizungen, die im Handel angeboten werden, genau anschauen. Für die Sicherheit müssen Käufer etwas tiefer in die Tasche greifen, dann finden sie Modelle, die sich bei einem zu geringen Sauerstoffgehalt in der Luft automatisch abstellen.

Fazit

Jeder Hobbygärtner hat andere Ansprüche. Eine mobile Gasheizung deckt zumeist alle Ansprüche ab. Sie kann sowohl im Außen-, als auch im Innenbereich genutzt werden. An milden Herbsttagen ist die Heizung auch auf der Terrasse als Heizstrahler-Ersatz nützlich, im Winter erwärmt die mobile Gasheizung den gesamten Innenraum.
Mit ein wenig Fingerspitzengefühl kann eine mobile Gasheizung so gewählt werden, dass sie allen Anforderungen entspricht. Das Gartenhaus samt Terrasse kann dann das ganze Jahr über komfortabel genutzt werden, ohne dass viele Kosten für die Energie anfallen. Besser kann es kaum sein.

Redaktionsleitung

Letzte Aktualisierung am 23.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell