Heizlüfter

11. Juli 2023

Unser Redaktionsteam hat sich einen umfassenden Überblick über großartige Heizlüfter verschafft und die vlt. besten Angebote zu Heizlüftern bei Amazon herausgesucht. Profitiere jetzt von unserer Recherche und finde die für dich besten Heizlüfter zu einem günstigen Preis.

An den Orten, wo es keine Heizung gibt oder eine ergänzende Wärmequelle benötigt wird, dürfen Heizlüfter nicht fehlen. Diese verhelfen zu einem angenehmen Wohlbefinden und sorgen innerhalb von Sekunden für eine angenehme Wärmezufuhr. Mittlerweile werden Heizlüfter in den unterschiedlichsten Varianten angeboten, sodass für jeden Einsatzbereich ein passendes Modell dabei ist. 

Was genau ist ein Heizlüfter?

Heizlüfter kommen zum Einsatz, wenn man es auf der eigenen Terrasse oder im heimischen Garten warm haben möchte. Gerade im Außenbereich werden Heizlüfter unterschiedlicher Art eingesetzt. Einige von ihnen werden mit Gas betrieben und sorgen innerhalb von wenigen Sekunden für eine angenehme Wärme. Andere wiederum müssen am Strom angeschlossen werden. Der Vorteil ist, dass die Heizlüfter, egal welche Befeuerungsart, sofort für eine rasche und angenehme Wärme sorgen. 

Welche Heizlüfter-Arten gibt es und was ist relevant?

Wer sich schonmal mit den verschiedenen Heizlüfter-Arten befasst hat, wird schnell feststellen, dass es diese in unterschiedlichen Varianten gibt. In der Regel werden Heizlüfter in verschiedenen Bauweisen angeboten. Jede Bauweise hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Je nach Einsatzbereich kann jeder für sich selbst entscheiden, welcher Heizlüfter der bessere für einen ist. 

Gas-Heizlüfter: Wie schon erwähnt gibt es Heizlüfter, die mit Gas betrieben werden. Diese gibt es mittlerweile in einer Vielzahl. Gerade in Gartenhäusern, auf Baustellen oder sogar in einem Biergarten kommen diese Heizlüfter gerne zum Einsatz. Vorteilhaft ist, dass Heizlüfter mit Gas deutlich energiesparsamer sind. Wichtig ist jedoch, dass man diese Heizlüfter von einem Fachmann aufstellen lässt, damit es aufgrund des Gases nicht zu Problemen oder Komplikationen kommen wird. 

Elektrische Heizlüfter: Eine weitere Bauweise sind die elektrischen Heizlüfter. Diese werden gerne im Kinderzimmer über dem Wickeltisch oder aber in Räumen ohne Heizung eingesetzt. Die elektrischen Heizlüfter werden ebenfalls in den unterschiedlichsten Varianten angeboten. Alle haben eine unterschiedliche Leistung, die man auf die Größe des gewünschten Raumes abstimmen kann. Wichtig ist, dass es in dem jeweiligen Raum eine Steckdose gibt, da diese Heizlüfter mit Strom betrieben werden. Oftmals werden sogar Fernbedienungen mitgeliefert, sodass man den Heizlüfter separat steuern kann. 

Akku-Heizlüfter: Eine weitere Möglichkeit sind die sogenannten Akku-Heizlüfter. Diese Modelle gehören eher zu den kleineren Varianten und sind flexibel einsetzbar. Aufgrund der hohen Flexibilität lassen sie sich nicht nur in den eigenen vier Wänden einsetzen, sondern auch unterwegs. Auch bei diesen Modellen ist es wichtig, dass eine Steckdose in der Nähe ist, da die meisten Modelle per Strom betrieben werden, um den Akku aufzuladen. 

Auto-Heizlüfter: Eine etwas speziellere Variante sind die Auto-Heizlüfter. Diese werden als Standheizung benutzt oder aber auch, um an kühlen Abenden für Wärme zu sorgen. Diese speziellen Heizlüfter werden auf die Armatur eines Autos gestellt und können von dort aus für ausreichend Wärme sorgen. 

Es gibt eine Menge Heizlüfter, die für die unterschiedlichsten Bereiche geeignet sind. Aufgrund dessen ist es für einen selbst umso wichtiger sich zu informieren, welcher für welchen Einsatzbereich man seinen Heizlüfter benötigt und welche Vorteile dieser mitbringen soll. 

Heizlüfter im Vergleich 

Brandson Heizlüfter mit Fernbedienung

Brandson - Heizlüfter mit Fernbedienung leise - Preisträger 2024 - Keramik Heizstrahler Badezimmer -... *
  • Sie wollen es sofort warm haben? Dann ist der 2000 W Heizlüfter aus dem Hause Brandson eine gute Wahl. Er verteilt Wärme...
  • Die gewünschte Zielwärme im Raum kann fein abgestuft werden. Sie können wählen zwischen 18°, 21°, 24°, 27° und 30°C....
  • Beim Zuschalten der Oszillation wird die warme Luft besonders wirksam im Zimmer verteilt. Der Schwenkbereich beträgt etwa 80...
  • Alle Funktionen können mit dem Panel auf der Geräteoberseite oder bequem per Fernbedienung gesteuert werden.
  • Timer mit maximal 7 Stunden: Die weißen Leuchtziffern zeigen 1, 2 und 4 Stunden an. Durch mehrfaches Drücken der Taste...

Dieser Heizlüfter des Herstellers Brandson bringt eine Leistung von 2000 Watt mit. Dadurch handelt es sich um ein Modell, welches in den eigenen vier Wänden viel Wärme bieten kann. Innerhalb von wenigen Sekunden wird die Umgebungsluft erwärmt. Insgesamt bietet der Heizlüfter zwei verschiedene Leistungsstufen an, die individuell und frei nach eigenen Wünschen wählbar sind. Temperaturen zwischen 18 Grad und 30 Grad lassen sich individuell mit diesem Heizlüfter erzielen. 

Kstime Keramik Heizlüfter 500 W

Der Keramik Heizlüfter ist sehr kompakt und eignet sich für den Einsatz in einem Büro oder einem Badezimmer. Aufgrund der kompakten Größe findet er überall seinen Platz und kann dort seinen Zweck, Wärme zu bieten, erfüllen. Vorteilhaft ist auch das geringe Windgeräusch. Gerade einmal 40 db bringt das Gerät bei voller Leistung. Außerdem erwärmt das Modell nicht nur die Luft, sondern trocknet diese auch nicht aus. Ein kleiner und besonderer Heizlüfter, der innerhalb von nur zwei Sekunden die gewünschte Wärme abgeben kann. 

Die Vor- und Nachteile der Heizlüfter

Alle Heizlüfter, egal welche Bauweise, bieten die unterschiedlichsten Vor- und Nachteile an. Allein die hohe Flexibilität und vor allem die sekundenschnelle Erwärmung der Umgebungsluft sprechen bereits für sich. Trotz alledem möchten wir nochmals auf die klaren Vor- und Nachteile eingehen, um die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Vorteile

  • flexibel einsetzbar
  • für Camping und Innenraum geeignet
  • ideal für den mobilen Bereich
  • kompakte Bauweise und einfache Bedienung
  • mittels Fernbedienung steuerbar
  • leichtes Gewicht
  • schnelle Erwärmung der Umgebungsluft

Nachteile

  • oftmals mittels Kabel betrieben, störend
  • Stromverbrauch bei einigen Modellen hoch
  • bei einigen Modellen Gasflasche notwendig

 

Sind Heizlüfter eigentlich gefährlich? 

Nicht selten tritt die Frage auf ob Heizlüfter gefährlich sind. Vergleichbar mit normalen Heizkörpern sind die Lüfter nicht. Schließlich sind diese deutlich sicherer, als ein Heizlüfter. In den vergangenen Jahren haben die Hersteller die Sicherheit der Geräte jedoch stetig verbessert. Aufgrund dessen sind die Heizlüfter heutzutage sicher. Die meisten der Modelle sind in der Regel mit eine Überhitzungsschutz und einem zusätzlichen Kippschutz ausgestattet, sodass dahingehend nichts passieren kann. 

Wie hoch ist der Energieverbrauch eines Heizlüfters?

Natürlich spielt in vielen Haushalten auch der Energieverbrauch des Heizlüfters eine wichtige und entscheidende Rolle. Bei dem Energieverbrauch kommt es immer auf die Betriebsart an. Die klassischen Heizlüfter werden in der Regel mit Strom betrieben. Je nachdem, wie hoch die Wattzahl der Heizlüfter ist, kann auch der Stromverbrauch steigern. Man sollte sich daher vor dem Kauf informieren, wie hoch die Leistung des Heizlüfters ist und wie hoch der Energieverbrauch werden kann. Man sollte sich außerdem vor Augen halten, dass ein dauerhaftes Heizen eines Wohnraumes mit einem Heizlüfter ungeeignet ist. Dies würde zu deutlich zu hohen Stromkosten führen. 

Fazit: Heizlüfter in verschiedenen Varianten für jeden Einsatzbereich 

Mittlerweile gibt es Heizlüfter in den unterschiedlichsten Varianten und Größen. Alle bringen ihre eigenen Vor- und Nachteile mit. Beim Kauf eines Heizlüfters ist unbedingt auf den gewünschten Einsatzbereich zu achten. Anhand dessen lässt sich viel leichter herausfinden, wie viel Leistung der Heizlüfter mitbringen soll und was noch wichtig bei diesem Gerät. Gerade im Innenbereich sollte der Heizlüfter für ausreichend Sicherheit sorgen, damit es nicht zu Komplikationen oder gefährlichen Situationen kommen kann.

Andere Leser interessierte auch:

Der Elektrokamin

Halogen-Heizstrahler kaufen &Vorteile & Tipps

Die vlt. beliebtesten Ölradiatoren 2022 / 2023

Sind alte Ölradiatoren oder Elektroheizungen gefährlich?

Ölradiator kaufen das ist wichtig!

Letzte Artikel von Laura (Alle anzeigen)

Letzte Aktualisierung am 21.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell