Bauheizer

11. Juli 2023

Unser Redaktionsteam hat sich einen umfassenden Überblick über großartige Bauheizer verschafft und die vlt. besten Angebote zu Bauheizern bei Amazon herausgesucht. Profitiere jetzt von unserer Recherche und finde den für dich besten Bauheizer zu einem günstigen Preis.

Bauheizer sind gegenüber anderen Heißlüftern spritzwassergeschützt. Außerdem können sie für deutlich mehr Heizleistung sorgen und dementsprechend auch große Baustellen mit Wärme versorgen. Unterschieden wird zwischen Bauheizern für den Innenbereich und Bauheizern für den Außenbereich. Gerade bei Modellen, die nur im Innenbereich zum Einsatz kommen, ist kein extra Spritzschutz, der als IP-Schutzart gekennzeichnet ist, notwendig. Je nachdem, wo man den Bauheizer einsetzen möchte, werden einem dadurch verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt. 

So findet man die beste Leistung für den eigenen Einsatzbereich 

Unterschieden werden Bauheizer nicht nur in ihrem Einsatzbereich und der jeweiligen Schutzart, sondern auch in ihrer Leistung. Umso höher die Temperatur im Raum oder Umfeld werden soll, umso mehr Leistung sollte der Bauheizer mitbringen. Empfehlenswert ist eine Leistung von mindestens 1000 Watt. Diese Leistung reicht vollkommen aus, um effektiv den gewünschten Bereich oder Raum zu erwärmen. Sucht man nach einem passenden Bauheizer ist es wichtig auf die Raumgröße, aber auch auf die Luftleistung zu achten. Bauheizer, die beispielsweise 9000 Watt mitbringen, bringen auch eine hohe Luftleistung mit. Diese Bauheizer reichen für mehr als 50 m² aus. Wer weniger Luftleistung wünscht oder einen Wohnraum hat, der deutlich weniger beheizt werden muss, sollte auf einen Bauheizer mit weniger Leistung zurückgreifen. Mehr Leistung wird schließlich nicht benötigt. 

Bauheizer Vergleich

TROTEC Elektroheizgebläse TDS 29 E

TROTEC Heizlüfter TDS 29 E – Heizleistung 2,5 kW / 5 kW – Bauheizer Luftmenge 430 m³/h – Heizgebläse für... *
  • Der mobile Heizer TDS 29 E ist eine praktisch überall einsetzbare, optimale Wärmelösung. Ausgestattet mit einem...
  • Mittels der integrierten Thermostatsteuerung ist der Warmluftstrom des TDS 29 E stufenlos genau auf die gewünschte...
  • Wie alle Geräte der Serie erzeugt auch der TDS 29 E kondensfreie Wärme, ohne Sauerstoff zu verbrauchen oder...
  • Der TDS 29 E ist bestens dafür ausgerüstet, dass beim mobilen Heizen alles seine Ordnung hat. So besitzt das Gerät einen...
  • Eine Ventilator-Nachlauffunktion sorgt dafür, dass wenn das Gerät abgeschaltet wird, sich die Heizelemente sofort...

Bei diesem Bauheizer aus dem Hause TROTEC handelt es sich um ein Modell, welches perfekt als mobile Beheizungslösung dient. Dieses Modell kann einfach überall eingesetzt werden und sorgt für eine gleichmäßige und optimale Wärme. Durch den angebrachten Tragegriff kann der Bauheizer kinderleicht transportiert werden. Vorteilhaft ist, dass die Temperatur einfach zu regulieren ist und man dadurch die gewünschte Temperatur einstellen kann.

Weitere Fakten sprechen für den TROTEC Bauheizer: 

  • überall einsetzbar 
  • kondensfreie Wärme ohne Sauerstoffverbrauch 
  • für den Innenraum geeignet 
  • zuverlässiger Überhitzungsschutz vorhanden 
  • einfach bedienbar 
  • konstanter Warmluftstrom mithilfe eines integrierten Thermostats

 

Grafner Keramik Heizlüfter mit 2000 Watt

Grafner Keramik Heizlüfter mit 2000 Watt 2KW, 3 Heizstufen, automatischer Thermostat, kraftvoller Turbo Heizer,... *
  • LEISTUNGSSTARK & STEUERBAR: Die Keramik-Heizeinheit (PTC) sorgt für eine extra schnelle Aufheizzeit, sodass in kürzester...
  • MIT THERMOSTAT UND FROSTWÄCHTERFUNKTION: Durch den integrierten Thermostat kann die Einschalttemperatur bequem gewählt...
  • KOMPAKT & MOBIL: Aufgrund der kompakten Abmessungen, des geringen Gewichtes und des praktischen Handgriffes lässt...
  • ROBUST & SICHER: Das stabile Metall-Gehäuse hält auch größeren Belastung, z.B. beim Transport, zuverlässig stand. Durch...
  • TROCKEN & GESUND: Das PTC-Heizelement (Keramik) sorgt nicht nur für eine effiziente Beheizung: Da bei der Wärmeerzeugung...
  • DETAILS: Elektrischer Heizlüfter mit Keramik-Heizelement (PTC) | Leistung: 2000 Watt | 3 Stufen (Ventilator / 1000 / 2000...

Der elektrische Bauheizer aus dem Hause Grafner ist nicht nur für den mobilen, sondern vielmehr für den spontanen Einsatz bestens geeignet. Die hohe Leistung des Modells spricht eindeutig für sich. Außerdem ist dieser Bauheizer perfekt für Allergiker geeignet. Durch das integrierte Thermostat lässt sich die gewünschte Temperatur in nur wenigen Schritten einstellen. Sogar eine Frostwächterfunktion ist bei diesem Modell integriert.
Folgende Eckdaten sind noch erwähnenswert: 

  • schnelle Aufheizzeit für schnelle Wärme 
  • Leistung von 1000 Watt und 2000 Watt frei wählbar 
  • Klein und handlich, sodass er mobil einsetzbar ist 
  • effiziente Erzeugung der Wärme 
  • Überhitzungsschutz 

Wie genau betreibt man einen Bauheizer eigentlich? 

Ein Bauheizer funktioniert in der Regel kinderleicht. Wie man vermuten kann, wird er elektrisch betrieben. Das bedeutet, dass lediglich ein Stromanschluss für den Einsatz des Heizers benötigt wird. Wie bei anderen Heizmodellen auch wird das Kabel einfach in die Steckdose gesteckt und das Gerät betrieben. Oftmals ist das Kabel bis zu zwei Meter lang, was für den Einsatz eines solchen Gerätes vollkommen ausreichend ist. Die meisten Geräte kann man jedoch ohne Probleme einfach an ein Verlängerungskabel anschließen. 

Vor- und Nachteile eines Bauheizers 

Um bei der Wahl des passenden Bauheizers zu helfen, haben wir nochmals die Vor- und Nachteile dieser Geräte zusammengefasst. 

Vorteile

  • mobil und flexibel einsetzbar
  • per Knopfdruck gute Wärmeerzeugung
  • stufenweise Regulierung der Wärme
  • für jede Wohnraumgröße wählbar
  • spart Platz und lässt sich einfach aufstellen
  • für Allergiker geeignet 

 

Nachteile

  • oftmals laut aufgrund des Gebläses
  • Anschaffungskosten je nach Modell hoch
  • Staub wird häufig aufgewirbelt 

Fazit: Maximale Flexibilität mit einem Bauheizer 

Grundsätzlich bieten Bauheizer eine maximale Flexibilität und sind demnach vielseitig einsetzbar. Selbst dann, wenn keine Steckdose in Reichweite ist. Die meisten Modelle lassen sich bequem an eine Mehrfachsteckdose anschließen. Außerdem ist es von Vorteil, dass die Bauheizer nur eine sehr geringe Aufwärmzeit haben. Dadurch kann man sofort für Wärme sorgen und muss die Modelle nicht lange aufheizen. Auch der einfache Transport spricht für sich, sodass Bauheizer gerne auf Baustellen, in Werkstätten oder auch anderen Innenräumen gerne eingesetzt werden. 

Andere Leser interessiert auch:

Die vlt. beliebtesten Ölradiatoren 2022 / 2023

Mobile Heizungen fürs Gartenhaus – diese Möglichkeiten gibt es

Propangasheizung für Wochenendhaus und Gartenhäuschen

Die 20 besten Gasheizer für den Innenbereich (Meinung)

Sind alte Ölradiatoren oder Elektroheizungen gefährlich?

Checkliste für den Kauf eines Elektro-Heizstrahlers für die Terrasse

Ölradiator kaufen -; das ist wichtig!

Weshalb Warnungen vor alten Elektrozusatzheizungen wie Ölradiatoren übertrieben sind

Elektroheizungen – welcher Typ verbraucht am wenigsten Strom?

Letzte Artikel von Laura (Alle anzeigen)

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell