Deckenheizstrahler kaufen – Vorteile, Leistung – Tipps

27. Februar 2023

Deckenheizstrahler sind eine gute Möglichkeit, um unterschiedliche Wohnräume erwärmen zu können. Die Heizstrahler werden, wie man anhand des Namens vermuten kann, einfach unter der Decke installiert.

Durch die Deckeninstallation ist es daher kinderleicht möglich, bestimmte Bereiche im eigenen Wohnräume mit Wärme zu versehen. Von Vorteil ist, dass solche Heizstrahler nicht nur im Innenbereich zum Einsatz kommen können, sondern auch im Außenbereich. Ob auf der Terrasse, im eigenen Garten oder aber auch im Keller oder Partyraum – Deckenheizstrahler sind eine sehr gute Möglichkeit, um dort für Wärme zu sorgen, wo keine Heizung vorhanden ist.

Was genau versteht man unter einem Deckenheizstrahler und was bietet er?

Grundsätzlich handelt es sich bei einem klassischen Deckenheizstrahler um eine Heizung, die einfach unter der Decke installiert wird. Die meisten dieser Heizstrahler werden per Strom betrieben und sind demnach vollelektrisch. Durch diese Heizstrahler bekommt man mitunter den Vorteil geboten, dass die Umgebungsluft erwärmt wird. Und zwar genau dort, wo sich eine Person befindet. Setzt man sich daher unter einen Deckenheizstrahler, kann man die Wärme sofort spüren.

Deckenheizstrahler im Außeneinsatz – Garten & Terrasse

Mittlerweile sind Deckenheizstrahler häufig in Gärten oder auf Terrassen und Balkonen zu sehen, da sie dort auch an etwas kühlenden Abenden für eine angenehme Wärme sorgen. Wer möchte, kann diese Strahler jedoch auch im Innenraum einsetzen. Schließlich werden die Modelle sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich angeboten.

Wird die Haut des Menschen durch den Strahler ebenfalls warm?

Deckenheizstrahler unterscheiden sich in zwei unterschiedlichen Arten. Aufgrund dessen kann man entweder einen Heizstrahler mit Heizröhren anbauen oder aber ein Modell, welches mit Infrarot wärmt. Beide Heizstrahler funktionieren identisch. Schließlich geben sie beide Wärme ab und sorgen demnach dafür, dass die Umgebungsluft ebenfalls erwärmt wird. Nach und nach wird die Umgebung erwärmt, sodass angenehme und wohlfühlende Temperaturen entstehen können. Dies ist jedoch nur mit einem Heizstrahler mit Heizröhren möglich.

Wie funktioniert ein Deckenstrahler mit Infrarot?

Wer lieber auf einen Deckenstrahler mit Infrarot setzt, sollte wissen, dass die Wärme nicht direkt an die Raumluft abgegeben wird, sondern nur in den bestrahlten Bereich. Das bedeutet, dass die Infrarot-Wärme genau auf Gegenstände und Personen strahlt. Sprich genau auf die Personen, die sich unmittelbar in der Nähe der Heizung oder eben direkt unter dem Strahler befinden. Die Infrarot-Strahlen sind für den menschlichen Körper völlig unbedenklich. Man braucht sich daher keine Gedanken machen, dass die Strahlen die Haut verletzen können.

Wie viel Watt braucht ein Deckenstrahler genau?

Bei der Wahl eines Deckenheizstrahlers wird schnell klar, dass dieser eine gewisse Leistung bringen muss. Schließlich möchte man mit diesem einen bestimmten Bereich oder Raum erwärmen. Wer sich die Leistung der Deckenstrahler genau anschaut, wird erkennen, dass diese in Watt angeboten wird. Umso höher die Leistung des Strahlers ist, umso mehr Wärme kann dementsprechend auch produziert werden. Kleinere Räume können daher mit Deckenheizstrahlern unter 2000 Watt erwärmt werden. Wer jedoch einen größeren Bereich erwärmen möchte, sollte vielmehr auf Heizstrahler über 2000 Watt achten. Deckenheizstrahler mit über 2500 Watt können schließlich auf größeren Terrassen oder sogar in Partyzelten für eine angenehme und wohltuende Wärme sorgen.

Nicht zu vergessen ist aber auch der Energieverbrauch. Je mehr Leistung ein Deckenheizstrahler hat, umso höher können die Energiekosten werden. Auch diese sollte man bei der Wahl des Modells und der Leistung unbedingt beachten.

Deckenheizstrahler im Vergleich

Blumfeldt Hitzkopf-Deckenheizstrahler

blumfeldt Hitzkopf - Deckenheizstrahler, Infrarot-Heizstrahler, Infrarot Halogen-Heizröhre, 2 Heizstufen: 750 oder... *
  • LICHT UND WÄRME: Mit dem Blumfeldt Hitzkopf genießen Sie zu jeder Jahreszeit, längere gesellige Zusammenkünfte oder...
  • INFRAROT: Im Gegensatz zu gewöhnlichen Heizlüftern erwärmt die Infrarot-Strahlung nicht nur die Umgebungsluft, sondern...
  • LEISTUNGSTARK: Das Heizelement arbeitet in zwei Stufen wahlweise mit 750 oder 1500W Leistung und kann bis zu 9 m² Fläche...
  • EINFACHE MONTAGE: Der Infrarotstrahler lässt sich unkompliziert hängend an Decken, Zeltgerüsten oder...
  • EXTRA SICHER: Der Heizstrahler ist nach IP34 Schutzart gegen Spritzwasser und das Eindringen von Fremdkörpern geschützt....

Der Deckenheizstrahler des Herstellers Blumfeldt sorgt nicht nur für eine angenehme Wärme, sondern auch für Licht. Durch die Infrarotstrahlen lassen sich bestimmte Bereiche erwärmen. Gleichzeitig sorgt der Heizstrahler für ausreichend Gemütlichkeit und kann mit seiner Leistung zwischen 750 Watt und 1500 Watt bis zu 9 m² Fläche erwärmen. Vorteilhaft ist außerdem die kinderleichte Montage.

Wichtige Eckdaten im Überblick:

  • IP34 Schutz für mehr Sicherheit
  • Schutzgitter um die Infrarotstäbe
  • Leistung frei wählbar
  • modern und dekorativ
  • vielseitig einsetzbar im Innen- und Außenbereich

Aktobis Decken-Heizstrahler

Aktobis Decken-Heizstrahler, Balkonheizer, Zeltheizer WDH-200LS (Schwarz + bis 2.000 Watt + LED Lampe) *
  • Ausgestattet mit zwei individuellen Heizröhren + Für den Außenbereich geeignet !
  • Zwei Heizstufen auswählbar: 1.000 Watt / 2.000 Watt + Geräuschloser Betrieb !
  • Mit integrierter LED Lampe, um bei Wunsch den Bereich zu beleuchten + Hochwertige Verarbeitung fast ausschließlich aus...
  • Schutzart IP24, heißt geschützt gegen Fremdkörper >12,5 mm sowie geschützt gegen Spritzwasser + Fernbedienung + GS...
  • Die Heizröhre dieses Heizstrahlers erzeugt ein gewisses Eigenlicht (Helligkeit) ! Wenn Sie einen Heizstrahler mit geringer...

Mit diesem Deckenheizstrahler, der für den Außenbereich geeignet ist, lässt sich eine gute Wärme erzielen. Sobald man das Gerät anschaltet, ist die Wärme spürbar. Auf dem Balkon oder im Partybereich eignet sich der Deckenheizstrahler des Herstellers ideal. Zusätzlich ist er mit zwei individuellen Heizröhren versehen und in zwei Stufen regulierbar. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung und dem Material Metall sieht der Deckenheizstrahler modern und zeitlos aus.

Weitere wichtige Fakten im kurzen Überblick:

  • geeignet für den Außenbereich
  • Übertragung der Wärme ohne Luftbewegung
  • völlig geräuschloser Betrieb
  • inklusive integrierter LED-Lampe

Weitere Features der Deckenheizstrahler

Ein Heizstrahler für die Decke ist nicht nur ein Heizstrahler. Mittlerweile werden diese Modelle mit vielen zahlreichen Features angeboten, von denen einfach jeder profitieren kann. Dazu gehört beispielsweise die Schaltung mit Fernbedienung. Hierbei handelt es sich um ein nützliches und gutes Zubehör, von dem jeder profitieren kann. Schließlich kann man seinen Heizstrahler auch anstellen, wenn man nicht unbedingt vor ihm steht. Dementsprechend ist vor allem eine Fernbedienung ein gutes Feature.

Das Gleiche gilt übrigens auch für die Temperatureinstellung. Einige Heizstrahler lassen sich in zwei bis mehreren Einstellungen regulieren, sodass man die gewünschte Wärme erreichen kann.

Die Vor- und Nachteile eines Deckenheizstrahlers

Nachfolgend möchten wir nochmals die Vor- und Nachteile der Deckenheizstrahler hervorheben:

Vorteile

  • schnelle und angenehme Wärme
  • für den Innen- und Außenbereich geeignet
  • geringer Energieverbrauch
  • Temperatur regulierbar
  • hoher Komfort mittels Fernbedienung

Nachteile

  • es wird immer eine Stromquelle benötigt

Fazit: Deckenheizstrahler für angenehme Wärme

Die heutigen Deckenheizstrahler der unterschiedlichen Unternehmen sind ideal geeignet, um im Garten, auf der Terrasse, dem Balkon oder selbst in einem Partyzelt Wärme zu erzielen. Überall dort, wo keine direkte Heizung vorhanden ist, lässt sich ein Deckenheizstrahler montieren und einschalten. Die Wärme wird grundsätzlich als angenehm empfunden. Besonders an eher kühleren Sommerabenden oder aber auch im Herbst, können Deckenheizstrahler eine gute Möglichkeit sein, um trotz alledem Zeit im Freien zu verbringen.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell