Automatische Heizentlüfter

14. Juni 2023

Unser Redaktionsteam hat sich einen umfassenden Überblick über großartige automatische Heizentlüfter verschafft und die vlt. besten Angebote zu automatischen Heizentlüftern bei Amazon herausgesucht. Profitiere jetzt von unserer Recherche und finde den für dich besten automatischen Heizentlüfter zu einem günstigen Preis.

Sinken die Außentemperaturen, werden die Heizungen wieder angemacht. Damit keinerlei Probleme mit den Heizelementen bestehen und diese völlig reibungslos Wärme im gesamten Raum verteilen können, sollte man sie regelmäßig entlüften. Nicht immer denkt man daran, dies auch zu tun. Mithilfe eines automatischen Heizentlüfters stellt genau das keinerlei Probleme mehr dar. Mit diesen kleinen Helfern wird die Luft selbstständig aus der Heizung abgelassen. Dies spart nicht nur eine Menge Geld, sondern auch Energie. 

Was ist ein automatischer Heizentlüfter?

Automatische Heizentlüfter sorgen dafür, dass die Luft aus der Heizung automatisch abgelassen wird, ohne dass man manuell eingreifen muss. Eine regelmäßige Entlüftung der Heizkörper ist daher notwendig, damit diese die vollständige Wärme im Wohnraum erzeugen kann. Nur gelüftete Heizungen sorgen für eine gleichmäßige Wärme in den eigenen vier Wänden. Dementsprechend bietet der automatische Heizlüfter eine gute und zugleich auch automatisierte Alternative zum Ablassen der Luft. Sobald sich daher Luft in der Heizung befindet, schaltet dich der automatische Entlüfter ein und lässt die Luft ab. Anschließend wird das Ventil einfach wieder verschlossen. 

Welche Vorteile erzielt man durch einen automatischen Heizentlüfter?

Die Vorteile eines solchen Helfers liegen eindeutig und klar auf der Hand. Oftmals vergisst man das jährliche Entlüften der Heizungen oder empfindet es als eher langwierig. Daher ist es von Vorteil, einen automatischen Heizentlüfter zu verwenden, da man diesen Vorgang nicht mehr vergisst. Dabei sollte man jedoch darauf achten, dass es sich um selbstdichtende Ventile handelt, sodass kein Wasser aus dem Heizkörper austreten kann. Hinzu kommt, dass durch eine regelmäßige Entlüftung Kosten und Energie eingespart werden können. Schließlich wärmt die Heizung gleichmäßig und effizient, wenn sie keine Luft enthält. Das typische Gluckern, was man sonst von seiner Heizung kennt, bleibt ebenfalls aus. 

Automatische Heizentlüfter im Vergleich 

Automatischer 502130 Schnellentlüfter

Caleffi Automatischer 502130 Schnellentlüfter 3/8" selbstdichtend *
  • Caleffi 502130 Schnellentlüfter für Heizungsanlagen
  • Aus Pressmessing- Größe: 3/8 Fuss AG
  • GewindeGröße: Durchmesser circa 16,5 mm komplett mit automatischem Absperrventil
  • Max. Betriebsdruck: 10 bar Max. Entleerungsdruck: 2,5 bar
  • Max. Betriebstemperatur: 110 Grad Celcius
 

Dieser automatische Schnellentlüfter für Heizungen hilft beim Ablassen der angesammelten Luft. Die Installation und Anwendung ist kinderleicht und eignet sich für alle Heizungsanlagen, Wärmepumpenanlagen und auch Fußbodenheizungen. Mithilfe dieses Schnellentlüfters lassen sich zusätzliche, negative Eigenschaften vermeiden. Schließlich wird nicht nur die Luftansammlung im Heizkörper verhindert, sondern auch das Trockenlaufen der Pumpe und die Fließgeräusche der vorhandenen Luft.
Folgende Eckdaten sind ebenfalls wichtig: 

  • Gewindegröße: 16,5 mm
  • automatisches Absperrventil (selbstdichtend)
  • hochwertiges Material (Pressmessing) 
  • Größe: 3/8 Zoll

Flamco Flexvent schwimmerentlüfter, schnellentlüfter

Flamco Flexvent schwimmerentlüfter, schnellentlüfter R1/2 27740 *
  • Das Flamco Flexvent 1/2" Entlüftungsventil ist für Hausinstallationen mit einem Glykolanteil von bis zu 50% geeignet.
  • Dank seiner extrem kompakten Form kann das Flexvent 1/2"-Entlüftungsventil problemlos in jedes System eingebaut werden, das...
  • Als Qualitätsgarantie wird jede Flamco-Düse getestet, bevor sie unsere Fertigung verlässt.
  • Der Flexvent-Dichtungssitz ist vor Verschmutzung geschützt, da die Schutzkammer auf dem Schwimmer platziert ist

Der automatische Heizentlüfter des Herstellers Flamco besteht aus einem hochwertigen Messing und hilft dabei, die Luft schnell und effektiv aus der Heizung zu lassen. Der Einbau des Gerätes ist kinderleicht und wird einfach an das Anlagensystem angeschlossen. Aufgrund der geringen Abmessung kann an den Entlüfter an allen Heizungen anbauen. Aufgrund des enthaltenen Luftpolsters wird gleichzeitig ein Schutz vor Staub und anderen Verschmutzungen gewährleistet. Eine Abdeckkappe und eine Absperreinrichtung sind ebenfalls vorhanden.
Folgende Punkte sind ebenfalls erwähnenswert: 

  • schnelle und einfache vollautomatische Entlüftung 
  • einfache Installation 
  • Qualitätsgarantie vom Hersteller 
  • Größe: ½ Zoll Außengewinde 
  • kompakte Bauform 

Lohnt es sich, einen automatischen Heizentlüfter anzubringen? 

Eine Frage, die in vielen Haushalten auftritt. Wer über ein Haus oder eine Wohnung verfügt, die viele Heizkörper hat, spart mit einem solchen Gerät viel Zeit. Das bedeutet jedoch nicht, dass der Heizentlüfter nur in großen Räumen gut geeignet ist. Auch in kleinen Wohnungen hilft er ideal und sorgt dafür, dass man sich die Arbeit des Entlüftens nicht mehr machen muss. Schließlich wird automatisch der Heizkörper entlüftet, und zwar genau dann, wann es auch notwendig ist. Eine dauerhafte, optimale Wärmeübertragung wird daher gewährleistet. 

Empfehlenswert ist es, die Heizkörper bei jeder Heizperiode zu entlüften. Oftmals denken viele Menschen nicht darauf und vergessen es einfach. Dies kann dazu führen, dass sich die Wärme des Heizkörpers nicht mehr vollständig im Wohnraum ausbreiten kann, was bedeutet, dass die Leistungsfähigkeit des Heizkörpers sinkt. 

In den meisten Fällen lohnt sich ein automatischer Heizentlüfter allemal, da er nicht nur einen automatischen Vorgang bietet, sondern auch eine Arbeitserleichterung im Alltag. 

Die Vor- und Nachteile eines automatischen Heizentlüfters

Nachfolgend möchten wir erneut die Vor- und Nachteile des automatischen Heizentlüfters aufzeigen. 

Vorteile

  • effektives Heizen und optimale Wärmeverteilung
  • Energieeinsparung
  • keine Erinnerung ans Entlüften notwendig
  • automatisches Lüften, genau dann, wenn nötig 

Nachteile

  • Ventil reagiert sofort, wenn sich Luft ansammelt
  • Lecks werden erst später erkannt
     

Fazit: Energieeinsparung mithilfe eines automatischen Heizentlüfters möglich 

Wer sich für einen automatischen Heizentlüfter entscheidet, wird klare Vorteile in der Energieeinsparung erkennen. Sobald sich zu viel Luft im Heizkörper befindet, sorgt der automatische Entlüfter dafür, dass diese auch abgelassen wird. Dies hat den Vorteil, dass der Heizkörper den Wohnraum dauerhaft und gleichmäßig erwärmt, ohne dass es zu gluckern in der Heizung oder anderweitigen Problemen kommt. 

Andere Leser interessieren sich auch für:

Umwälzpumpe Heizung – Funktion und Nutzung

Die Booster-Pumpe für Heizkörper

Die Rücklaufverschraubung – Funktion und Aufgaben

Smarte Heizkörperthermostate – Die besten Systeme im Überblick

Alexa-Thermostat

Heizungsventil einstellen

Heizpatrone / Heizstab für Heizkörper

Der automatische Heizkörperentlüfter – simpel aber sehr hilfreich

Heizkörperverkleidung – wie hoch ist der Wärmeverlust wirklich?

Designheizkörper

Umwälzpumpen

Ausdehnungsgefäße

Heizung kaufen und installieren lassen

Der Hahnblock bei einer Heizung – Funktion und Nutzen

 

Letzte Artikel von Laura (Alle anzeigen)

Letzte Aktualisierung am 23.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell