Die Heizung: Unterschiedliche Modelle und ihre Vorteile im Überblick

14. Juni 2023

Unser Redaktionsteam hat sich einen umfassenden Überblick über großartige Heizungen verschafft und die vlt. besten Angebote zu Heizungen bei Amazon herausgesucht. Profitiere jetzt von unserer Recherche und finde die für dich besten Heizungen zu einem günstigen Preis.

Wer eine zusätzliche Heizung in den eigenen vier Wänden benötigt, sollte sich unbedingt informieren, welche Alternativen oder Möglichkeiten einem zur Verfügung stehen. Mittlerweile gibt es unterschiedliche Heizungsarten, die nicht nur als Ersatz in einem Wohnraum zum Einsatz kommen, sondern auch für eine komplette Erwärmung sorgen. Elektroheizungen und Infrarotheizungen sind dabei besonders beliebt. Für den Außenbereich werden eher Heizpilze mit Gas eingesetzt. Doch nicht nur die Heizungsarten unterscheiden sich enorm. Auch die Leistungen, welche die unterschiedlichen Heizungen bieten können, zeigen deutliche Unterschiede.
Was genau bei einer Heizung dieser Art zu beachten ist und worauf man vor allem beim Kauf achten sollte, möchten wir in diesem Artikel einmal genauer beschreiben. 

Was genau versteht man unter einer Heizung für den Innenbereich?

Bei der Wahl der passenden Heizung ist es wichtig, das richtige Modell zu finden. Es gibt eine Vielzahl an frei stehenden Heizungen, zu denen auch eine Gasheizung, eine Elektroheizung oder aber eine Infrarotheizung gehört. Welches Modell für den eigenen Bereich am besten geeignet ist, hängt immer davon ab, in welchem Bereich sie eingesetzt wird. Beispielsweise sollte man eine Gasheizung nicht in Räumen einsetzen, die nicht ausreichend belüftet werden können. Für den Innenbereich eignen sich deutlich besser Elektro- oder auch Infrarotheizungen. Außerdem sollte man unbedingt darauf achten, dass man auch die Temperatur in dem Bereich gut regulieren kann. Die meisten Heizungen werden daher mit unterschiedlichen Temperaturstufen versehen, sodass man die gewünschte Temperatur nach eigenen Wünschen einstellen kann. 

Welche Heizungsvarianten gibt es eigentlich genau? 

Wie schon erwähnt, gibt es unterschiedliche Heizungsvarianten, die für den Innen- sowie für den Außenbereich geeignet sind. Welche dieser Arten, die beste für den eigenen Einsatzbereich ist, hängt immer davon ab, was man mit dem Modell erreichen möchte. 

  • Eine Gasheizung wird mit einer Gasflasche beheizt. Das bedeutet, dass immer eine volle Gasflasche vorhanden sein muss, um die Heizung nutzen zu können. In der Regel werden solche Heizungen nur in Räumen eingesetzt, die ausreichend belüftet werden können. Mittlerweile gibt es diese Heizungen mit einer Leistung zwischen 1800 Watt und 4800 Watt. 
  • Eine weitere Möglichkeit sind die klassischen elektrischen Heizkörper. Diese sind in der Regel mit einem Thermostat ausgestattet, sodass man die gewünschte Temperatur individuell nach den eigenen Vorstellungen regulieren kann. Bis zu 3000 Watt Leistung kann ein elektrischer Heizkörper bieten. Die Sicherheitsvorkehrungen sind bei diesen Geräten besonders hoch. Schließlich sind sie mit einem Frostschutz oder aber auch mit einem direkten Überhitzungsschutz versehen, sodass für ausreichend Sicherheit gesorgt wird. 
  • Als letzteres besteht die Möglichkeit, sich für eine Infrarotheizung zu entscheiden. Auch diese lässt sich bequem in den eigenen vier Wänden einbauen. Die Heizungen werden einfach an das Stromnetz angeschlossen und strahlen Wärme ab. Ob im Badezimmer oder aber auch im Schlafzimmer – die Einsatzbereiche der Infrarotheizungen sind besonders groß, sodass sie heute gerne verwendet werden. Ein klarer Vorteil ist, dass diese Modelle gerne auch für Allergiker angeboten werden. 

Wichtig beim Kauf einer Heizung, egal welcher Art, ist es, dass diese für den gewünschten Wohnraum geeignet ist. Je nach Leistung können die Heizungen unterschiedlich große Räume erwärmen. Außerdem sollte man sich die Energiekosten vor Augen halten, die je nach Heizungsart ebenfalls unterschiedlich ausfallen können. 

Wie wichtig ist die Leistung einer Heizung? 

Betrachtet man sich die unterschiedlichen Heizungsarten, wird schnell klar, dass alle eine unterschiedlich hohe Leistung mitbringen. Genau deswegen ist es notwendig, dass man sich informiert, wie hoch die Leistung bei den gewünschten Heizungsarten sind. Gerade bei einer Gasheizung sollte man unbedingt darauf achten, dass die Gasflasche immer kontrolliert und gewechselt werden muss. Oftmals hält eine Gasflasche zwischen 10 Stunden und 100 Stunden. Danach muss sie wieder aufgefüllt werden. 

Entscheidend sind aber auch die Leistungen, die eine Heizung mitbringen kann. Eine Leistung zwischen 1000 Watt und 2000 Watt ist oftmals ausreichend, um kleinere Räume, wie etwa einen Keller zu erwärmen. Wer jedoch größere Räume aufheizen möchte, sollte auf eine Heizung mit mindestens 3500 Watt achten. 

Welche Vorteile kann ein Thermostat an der Heizung bieten? 

Neben einer hohen Leistung der Heizung sollte unbedingt auf ein Thermostat geachtet werden. Dieses bietet den Vorteil, dass die Temperatur nach eigenen Wünschen individuell reguliert werden kann. Durch diese Einstellungsmöglichkeiten spart man schließlich auch Energie. In der Regel sind an den Heizungen nicht nur die regulierbaren Thermostate enthalten, sondern auch Timerfunktionen, die ermöglichen, den Raum zu bestimmten Zeiten aufzuwärmen. 

Heizungen im Vergleich 

Catmart Keramik Heizlüfter 500 Watt

Der kleine Heizlüfter aus dem Hause Catmart bietet eine Leistung von rund 500 Watt. Diese zusätzliche Heizung eignet sich perfekt für kleine Räume, wie etwa das eigene Büro oder sogar das Badezimmer. Durch die Schnellaufheizung ist es möglich, innerhalb von wenigen Minuten für eine angenehme Wärme zu sorgen. Von Vorteil ist besonders der Überhitzungsschutz an dem Gerät, der für deutlich mehr Sicherheit sorgt. 

Heidenfeld Glas Konvektorheizung 2000 Watt

Angebot
Heidenfeld Konvektor Heizung GK200 | 𝟯 𝐉𝐀𝐇𝐑𝐄 𝐆𝐀𝐑𝐀𝐍𝐓𝐈𝐄 - Glaskonvektor... *
  • ✔ Original Heidenfeld Konvektorheizung ✔ Inklusive 3 Jahre Garantie ✔ Optionale Variante ► WLAN & Tuya App ✔...
  • ✔ Schnelles Aufheizen ✔ 3 einstellbare Heizstufen ► Kippschalter und Drehregler ► 1000 Watt ► 2000 Watt ✔...
  • ✔ Sicherheit ► Überhitzungsschutz ► Betriebs Kontrollleuchte ► Kindersicherung ► IP24 Spritzwasserschutz ►...
  • ✔ Arbeitstemperatur ► Bis zu 150 °C ✔ Material ► Getempertes Sicherheitsglas ► Rostfreier Stahl ► Standfüße...
  • ✔ Heizsystem ► X-Shape Aluminium Heizelement ✔ 24 h Timer / Wochentimer ✔ Montage ► Wand ► Freistehend ✔...

Mit rund 200 Watt Leistung ist die Heidenfeld Heizung ein echter Klassiker. Die Elektroheizung eignet sich ideal, um Räume bis zu einer Größe von 40 m² aufzuwärmen. Dieses Gerät bringt daher alles mit, was man sich bei einer hochwertigen und guten Zusatzheizung vorstellt. Schließlich ist ein Überhitzungsschutz und auch ein Spritzwasserschutz vorhanden. Durch den mobilen Einsatzbereich kann man die Heizung daher in den unterschiedlichsten Räumen verwenden. 

Fazit: Heizungen unterschiedlicher Art für jeden Wohnraum 

Wer auf der Suche nach einer einzelnen Heizung oder lediglich einer Zusatzheizung ist, wird schnell erkennen, dass die unterschiedlichsten Modelle einfach für jeden Einsatzbereich erhältlich sind. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Heizungsmodellen, unter denen für jeden etwas dabei ist. Ob für die Garage, das Gartenhaus oder aber auch im Innenbereich, im Büro oder sogar Badezimmer – Heizungen dieser Art können in der Regel mobil eingesetzt werden, sodass sie keinen festen Standplatz haben müssen. Sie bieten außerdem eine gute Möglichkeit, um neben der eigentlichen Heizung für ausreichend Wärme zu sorgen oder einen Wohnraum zu erwärmen, wenn keine Heizung vorhanden ist. 

Andere Leser interessierte auch:

Der Gasofen im Vergleich zur Gasheizung

Zeltheizungen Checkliste  – worauf achten?  Kaufberatung Zeltheizung

Heidenfeld Infrarotheizung kaufen – Vorteile & Tipps

Gastronomie-Infrarotstrahler kaufen

Gastherme kaufen – Produkt Empfehlungen

Gasheizung für angenehme Wärme kaufen – Tipps

Frostwächter kaufen – Einsatz & Vorteile

Eurom-Heizlüfter kaufen

Dunkelheizstrahler als zusätzliche Wärmequelle kaufen Vorteile

Elektroheizung kaufen -worauf achten?

Energiesparende Elektroheizung kaufen 

Heizkanone als Heizung nutzen 

Zusatzheizung Elektrischer Badheizkörper kaufen 

Elektroheizstrahler für Badezimmer & Garten 

Deckenheizstrahler kaufen Vorteile, Leistung & Tipps

Emke Heizkörper kaufen 

Letzte Artikel von Laura (Alle anzeigen)

Letzte Aktualisierung am 4.03.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell