Infrarot-Heizfolie

11. Juli 2023

Unser Redaktionsteam hat sich einen umfassenden Überblick über großartige Infrarot-Heizfolie verschafft und die vlt. besten Angebote zu Infrarot-Heizfolie bei Amazon herausgesucht. Profitiere jetzt von unserer Recherche und finde die für dich besten Infrarot-Heizfolie zu einem günstigen Preis.

Die Infrarot-Heizfolie ist in der Lage, Strom in Infrarot umzuwandeln. Diese Folien bestehen aus Carbon und werden elektrisch betrieben. Vorteilhaft ist, dass dadurch weder die Atemwege ausgetrocknet werden, noch die Luft. Die Infrarot-Heizfolie sorgt für eine wohlige Wärme, die als besonders angenehm angesehen wird. Selbst die Montage der Folien ist kinderleicht, sodass sie schnell zum Einsatz kommen kann. Besonders gerne werden die Infrarot-Heizfolien auf Bodenbelägen, Dächern oder an Wänden angebracht. 

Was genau versteht man unter einer Infrarot-Heizfolie?

Eine Infrarot-Heizfolie ist eine Folienbahn, die dafür sorgen kann zu wärmen. Diese Folien werden in verschiedenen Leistungsgraden angeboten. Legt man die Folie auf einer größeren Fläche aus, setzen sich alle Leistungsgrade zusammen und eignen sich als Heizvariante. Mittlerweile werden die Infrarot-Heizfolie in vielen Bereichen eingesetzt, um für deutlich mehr Wärme in den eigenen vier Wänden zu sorgen. 

Wie funktionieren die Infrarot-Heizfolien?

Die klassischen Infrarot-Heizfolie sind bei Fußbodenheizungen bekannt und werden für diesen Bereich besonders gerne eingesetzt. Doch nicht nur in dem Bereich darf man sie einsetzen, sondern auch auf Dächern oder sogar in Wänden. In der Carbonfolie sind Heizelemente enthalten, die in der Lage sind, Strom zu leiten.
Mithilfe eines Thermostats ist es möglich, die Bodensensoren so zu regulieren, dass die gewünschte Temperatur erreicht werden kann. Von Vorteil ist, dass ohne Verlust der Strom ohne jeglichen Verlust weitergeleitet werden kann. Außerdem benötigen Infrarot-Heizfolien nur eine geringe Aufwärmzeit. Die Luft wird durch diese Wärme nicht ausgetrocknet und ist angenehm. 

Worauf sollte man bei einer guten Infrarot-Heizfolie achten?

Wer sich für die klassische Heizfolie entscheidet, kann diese für die unterschiedlichsten Bodenbeläge einsetzen. Sie eignet sich ideal für Parkett, Holzfußböden, Teppich oder auch weitere. Man sollte bei der Wahl des Bodenbelages jedoch darauf achten, dass dieser die Aufwärmzeit und sogar den Stromverbrauch beeinflussen kann. Es ist daher wichtig, schon im Vorfeld zu planen, welche Infrarot-Heizfolie man für den gewünschten Bodenbelag benötigen wird. 

Zudem sollte man unbedingt darauf achten, dass nicht nur die Montage kinderleicht ist, sondern auch die Heizleistung stimmt. Je nach Hersteller sind die Folien mit einer unterschiedlichen Heizleistung versehen. Von Vorteil ist, dass man sie einfach und sicher mit einem Klebeband befestigen kann. 

Der Gasofen im Vergleich zur Gasheizung

Wieso bieten die Infrarot-Heizfolien Vorteile an? 

Es ist nicht unbekannt, dass eine Infrarot-Heizfolie viele Vorteile mitbringt. Weit oben steht die Umweltfreundlichkeit und die Energieeffizienz. Doch auch die hohe Kosteneinsparung spricht bei diesen Folien für sich. Es ist daher mehr als sinnvoll Infrarot-Heizfolie zu verwenden, um die Energiekosten zu senken und für eine angenehme Wärme zu sorgen.
Man darf dabei nicht vergessen, dass Infrarot aller Art keinerlei Staub aufwirbelt und dementsprechend gut für Allergiker geeignet ist. Es trocknet die Luft nicht aus und ist gut für die Gesundheit. Man sieht daher deutlich, dass die Infrarot-Heizfolie stets beliebter werden. 

Infrarot-Heizfolien im Vergleich 

Infrarot Heizfolie 3 m³, 220 Watt

Infrarot Heizfolie Set 220 W/m², 230V, Folienbreite 50 cm unter Laminatböden, Vinyllaminat, Gipskarton und... *
  • Hohe Qualität Infrarot Heizfolie - 220W/m2, 220V, 50cm, 80cm, 100cm breit. Hergestellt von ENERPIA DAEWOO, Südkorea, hat 10...
  • Kompressorklemmen, Band aus Dämpfungsband (Isolierband)
  • Litzenleiter 1,5sqmm, Klebeband
  • Einfache Schritt-für-Schritt-Installationsanleitung mit Fotos und Schemata

Die Infrarot-Heizfolie bietet pro m² eine Leistung von 220 Watt und ist ideal für elektrische Fußbodenheizungen geeignet. Besonders gut macht sich die Folie unter Laminat und Parkett. Die ausgezeichnete Qualität des Herstellers und die Langlebigkeit von knapp 30 Jahren spricht ebenfalls für sich. Mitgeliefert wird auch eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der man die Folien kinderleicht und einfach installieren kann. 

Calorique Infrarot Heizfolie

Calorique Infrarot Heizfolie Elektrische Fußbodenheizung 50 cm Set 220 W/m² 4,0 m² - effiziente und... *
  • Leichter Einbau - 0,3 mm Bauhöhe – geeignet für fast alle Bodenbeläge inkl. Parkett, Laminat, Vinyl und Teppich mit...
  • Nachhaltigkeit – ermöglicht Nutzung der Energie aus erneuerbaren Quellen (Solar, Wind)
  • Fertig eingebautes System ist komplett außer Sicht, lautlos and rein, erzeugt keine Staubaufwirbelung – perfekt für...
  • Hochwertiges Produkt hergestellt in den USA, Europäisches Qualitätszertifikat und CE-Kennzeichnung
  • 15 Jahre Hersteller-Garantie, bis zu 30 Jahre Lebensdauer – wartungsfrei, niedriger Stromverbrauch

Für elektrische Fußbodenheizungen ist auch die Folie von Calorique bestens geeignet. Dieses Set sorgt für eine kostengünstige und effiziente Heizmöglichkeit und ist sowohl für die Altbausanierung, als auch für den Neubau besonders gut geeignet. Der Einbau dieser Heizfolien ist kinderleicht. Auch das Thema Nachhaltigkeit wird besonders großgeschrieben. Lautlos und völlig ohne Staubaufwirblung lassen sich die Folien im Handumdrehen installieren und einbauen. 

Fazit: Infrarot-Heizfolien für klare Vorteile und energiesparsame Heizmöglichkeit

Infrarot-Heizfolien werden stets beliebter und gerne in Häusern und Räumen eingesetzt. Sie eignet sich ideal unter einem Bodenbelag und sorgen für eine angenehme und gute Wärme, auch für Allergiker. Aufgrund der kinderleichten Installation und der Langlebigkeit sind zusätzlich hohe Kosteneinsparungen möglich.

Andere Leser interessierte auch:

Umwälzpumpe Heizung – Funktion und Nutzung

Die Booster-Pumpe für Heizkörper

Die Rücklaufverschraubung – Funktion und Aufgaben

Smarte Heizkörperthermostate – Die besten Systeme im Überblick

Alexa-Thermostat

Heizungsventil einstellen

Heizpatrone / Heizstab für Heizkörper

Der automatische Heizkörperentlüfter – simpel aber sehr hilfreich

Heizkörperverkleidung – wie hoch ist der Wärmeverlust wirklich?

Designheizkörper

Umwälzpumpe Heizung – Funktion und Nutzung

Ausdehnungsgefäße

Heizung kaufen und installieren lassen

Der Hahnblock bei einer Heizung – Funktion und Nutzen

Letzte Artikel von Laura (Alle anzeigen)

Letzte Aktualisierung am 27.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API Der Preis ist möglicherweise inzwischen geändert worden und auf dieser Seite nicht mehr aktuell